Reiterinformation

Reiterinformationen

Die notwendigen reiterlichen Fähigkeiten zur Teilnahme an unseren Ritten sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig

Sie sollten grundsätzlich bei unseren mehrtägigen Wanderritten die drei Grundgangarten sicher beherrschen.
Wir reiten zwar überwiegend im Schritt, aber auf geeigneten Wegen freuen Wir uns über einen gepflegten Galopp, sowie auch der Trab gehört dazu um uns im Gelände zwischendurch aufzulockern.

An unseren Kleinen und Großen Ausritten können auch nicht so geübte Reiter/innen teilnehmen, vorausgesetzt dies wurde bei der Anmeldung mit uns so vereinbart.
Die Gruppe wird dementsprechend zusammen gesetzt und reiten entsprechend langsamer

Grundlage dafür ist aber trotzdem die theoretische und praktische Kenntnis über die Hilfengebung sowie die Fähigkeit des selbstständigen Auf und Absteigens, Anreitens und Durchparierens.

Wer noch nie auf einem Pferd gesessen hat, kann leider nicht mit uns reiten! Wir bitten auch um Verständnis, dass wir Reiter/innen über 100 kg Körpergewicht inkl.Bekleidung nicht mitnehmen können.

Informationen zum Wanderreiten mit eigenem Pferd bei uns:

– grundsätzlich haften Privatpferdebesitzer für alle Schäden die Ihr Pferd verursacht
– Alle Pferde müssen über einen kompletten Hufschutz verfügen
– Privatpferde werden immer von unserer Herd auf getrennten Paddock untergebracht
– Ein Rücktransport von Privatpferden sowie deren Reitern muss selbst organisiert werden- dies gilt auch bei Abbruch des Rittes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>