dsc_0091

Therapiemöglichkeiten/ Leistungen

Physiotherapie

Pferdephysiotherapie nutzt als natürliches Heilverfahren die passive – z.B. durch den Therapeuten geführte – und die aktive, selbstständig ausgeführte Bewegung des Pferdes sowie den Einsatz physikalischer Maßnahmen zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen. Sie findet Anwendung in vielfältigen Bereichen von Prävention, Therapie und Rehabilitation. Mögliche Einsatzbereiche sind u.a. Lahmheit, Muskelverhärtungen, Atrophie, Unrittigkeit, Gurtzwang, Steifheit des Rückens, Probleme bei Lektionen, Bänder- und Sehnenprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Head-Shaking.

  • Faszientherapie
  • Stresspunktbehandlung nach Jack Meagher
  • Hydrotherapie
  • Wärmetherapie
  • Kältetherapie
  • Sattelbeurteilung
  • Trainingsplanerstellung
  • physiotherapeutische Trainingsunterstützung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>